Eleveight XS V2

Kevin Langeree gründet seine eigene Marke für das Kitesurfen

Source: Youtube by Kevin Langeree

Kevin Langeree gibt in seinem # Kevlog4 1 bekannt, dass er zusammen mit Designer Damien Girardin seine eigene Kitesurf brand “Reedin Kites” gründen wird. Ein aufregender Moment für Kevin, der gerade in Kapstadt ist, um an KOTA teilzunehmen.

Letzte Woche gab Kevin bekannt, dass er Naish Kiteboarding nach 20 Jahren treuen Dienstes verlassen werde. Jetzt wissen wir warum. Kev wird seine eigene Marke im Nischenmarkt des Kitesurfens eröffnen.

Wir wünschen ihm natürlich viel Erfolg!

Es wird schwierig, weil der Kitesurf-Markt in Bezug auf Marken ziemlich gesättigt ist. Jedes Land hat seine eigenen Kitebrands und dann haben Sie natürlich die großen Player wie F-One, Core, Duotone usw. Ruben Lenten gründete auch seine eigene Marke “Len10” und ist dabei DJ.

Reedin Drachen werden zweifellos mit Ausrüstung auf den Markt kommen, die den anspruchsvollen Kiter zufrieden stellen wird. Wir werden das im Auge behalten!

#KevinLangeree #Reedinkites

Letzte video's








Wir brauchen dich! Wir können Ihre guten Inhalte für nur ein paar Euro liefern. Wirst du ein 35 Knots Supporter? Dann bekommst du ewigen Ruhm, aber du qualifizierst dich auch für Kitesurf-Gadgets. Auf der Website besteht die Möglichkeit zur Erwähnung. Fragen Sie nach den Möglichkeiten.

Pay safe via Paypal oder Sepa.

Surf lekker verder op 35 Knots

booomtag review

Booomtag

Booomtag! Lost. Scan. Found. Wenn Sie Ausrüstung verlieren, bietet das Boom Tag mit NFC-Technologie die Lösung, um Ihre Sachen wieder zu finden.

Op zoek naar groms

Quest Groms durch Duotone

Jedes Jahr unternimmt Duotone eine Weltreise auf der Suche nach neuen Talenten. Unter den Jugendlichen wird das Talentzelt nach neuen Kitesurf-Talenten gesucht.